Alles unter Kontrolle - Server und Netzwerke zentral überwachen und Ausfälle reduzieren

Mal ehrlich, hätten Sie nicht auch gerne ein zentrales Monitoring, das Ihnen jederzeit zeigt, dass alle Server, Applikationen usw. in Ihrem Netzwerk im grünen Bereich sind? Und wenn das mal nicht der Fall sein soll, dann möchten Sie umgehend informiert werden, damit Sie rechtzeitig eingreifen und Schlimmeres verhindern können?

21.09.2021 | 10:00 Beginnt in 51 Tagen
© Evgeniy Shkolenko - 123rf
ManageEngine →

Die zunehmende Komplexität von Netzwerken macht diese auch anfälliger für Angriffe. Da jeder Ausfall großen Stress für die IT bedeutet, ist eine zuverlässige Überwachung von Netzwerken unumgänglich. Nur so kann eine kontinuierliche Verfügbarkeit sichergestellt und der Betrieb des Unternehmens aufrechterhalten werden.

Erfahren Sie in unserem Live-Web-Seminar, wie Sie ganz einfach ein Network Operations Center (NOC) aufbauen und so jederzeit einen Überblick über den aktuellen Status Ihrer Server, virtuellen Umgebungen, Netzwerkkomponenten, Bandbreiten und wichtigen Applikationen haben.

In unserem technischen Web-Seminar erfahren Sie, wie Sie

  • zentrale Dashboards und eine NOC-Ansicht für einen schnellen Überblick erstellen 
  • Server, virtuelle Maschinen (VMs) und Netzwerkgeräte proaktiv überwachen 
  • eine Übersicht einzelner Geräte und Monitore (Einstellungs-Sets für das Monitoring) zur Analyse erstellen
  • den Datenverkehr auf verschiedene Arten überwachen können
  • übersichtliche Darstellungen in Form von Karten erstellen
  • weitere Netzwerkdaten überwachen und proaktiv alarmiert werden
  • Routineaufgaben automatisieren und Reports erstellen können

Ihre Anmeldung

* Pflichtfeld

Speaker

Sascha Degenhardt, MicroNova AG

Sascha Degenhardt ist seit vier Jahren bei der MicroNova AG tätig und betreut Themen rund um Netzwerk-Monitoring, ITSM und IT Security. In seiner Rolle als Software Consultant begleitet er Kunden über den kompletten Lebenszyklus hinweg, angefangen bei der Installation und Konfiguration, bis hin zu Beratung / Schulung und Support. Durch seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung unterstützt er Kunden zudem bei der Entwicklung von Schnittstellenlösungen und beim Customizing unserer Produkte.