Den IT-Betrieb erfolgreich transformieren: Moderne Technologie, effiziente Methoden, zukunftsfähige IT-Organisation

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen für eine IT Transformation wappnen und welche Schritte Sie bei der Planung und Durchführung durchlaufen.

Rosenberger
© jakobradlgruber - 123RF
Rosenberger OSI →

Egal ob Rechenzentren, Edge-Lösungen oder Serverräume. Angetrieben von der zunehmenden Digitalisierung steigen die Anforderungen stetig. Riesige Datenmengen müssen schnell, sicher und zuverlässig übertragen werden. Damit alle Komponenten ihre volle Leistung erbringen und den Ansprüchen gerecht werden können, sind eine bedarfsgerechte Datenverkabelung und eine zukunftsfähige IT-Organisation unerlässlich. Doch wie gestalte ich einen IT-Betrieb effizient und sicher?

Bei dieser Frage stehen insbesondere kleine oder mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen vor einer großen Herausforderung. Meist hat die hauseigene IT-Mannschaft zwar das ausreichende Fachwissen für den Arbeitsalltag. Für die Tücken einer Modernisierung oder sogar einer Neuorganisation des IT-Betriebs sind sie aber häufig nicht gewappnet.

In diesem Webinar erfahren Sie,

…welche Schritte Sie durchlaufen müssen, um eine IT-Transformation erfolgreich zu planen und umzusetzen. Hierzu werden einzelne Projektphasen beleuchtet. Diese reichen von der Identifikation von Anforderungen und Einflussfaktoren, über die Analyse der aktuellen IT-Infrastruktur, bis hin zur Planung und Umsetzung der Maßnahmen. Dabei stehen die folgenden Themen im Fokus:

  • Neue Anforderungen: Wettbewerb, Compliance, DSGVO, Umwelt
  • Hausinterne IT-Infrastruktur auf dem Prüfstand: Standards, Methoden und Tools
  • IT-Betrieb der Zukunft: Moderne Technologien und sicherer Betrieb
  • Zukunftsfähige IT-Organisation: Planung und Umsetzung im laufenden IT-Betrieb

Stellen Sie sich den neuen und herausfordernden Aufgaben und modernisieren Sie Ihren IT-Betrieb!

Speaker

Rosenberger
Manfred Steinlehner, Rosenberger OSI

Manfred Steinlehner hat nach seinem Diplom der Informatik 1986 in mehreren mittelständischen und globalen Großunternehmen, wie unter anderem der Deutschen Bank AG, als Führungskraft den IT- und RZ-Betrieb verantwortet. Bis zu seinem Wechsel zur Rosenberger-OSI GmbH & Co. OHG 2019, war er acht Jahre für die Hardware-Installationen in den Rechenzentren der DACH-Region der IBM Business Services GmbH verantwortlich. Durch seine langjährige Tätigkeit im IT-Bereich gilt er als Experte für RZ-Infrastrukturen. Aufbauend auf seiner Expertise gibt er sein Wissen und seine (Er)Kenntnisse im Bereich eines gemanagten IT-, RZ-Betriebs gerne in Form von praxisorientierten Seminaren, Webinaren und Kundenengagements weiter.