Road Warriors und Home Office User ISO-konform absichern, mittels SIEM/UEBA von LogPoint

Erfahren Sie in unserem Web-Seminar, weshalb es gerade jetzt so wichtig ist, ein SIEM mit integriertem UEBA einzusetzen. Spätestens seit der DSGVO-Reform sind CIOs und IT-Manager angehalten, Systeme und Lösungen idealerweise ISO-konform installieren zu lassen, und benötigen für ihre regelmäßigen Audits fertige ISO Reports.

24.09.2020 | 11:00 Beginnt in 5 Tagen
© Pop Nukoonrat
LogPoint / Telonic

Die Perimeter Security kann nicht beliebig erweitert werden. Der Trend zu mehr Remote Arbeiten, Home Office oder ganz klassisch die „Road Warriors“ müssen mehr denn je in ein unternehmensweites Security-Konzept integriert werden. Anhand der mitgelieferten MITRE ATT & CK Funktionen lassen sich umfangreiche, standardisierte Korrelationen fahren und gezielt Angreifer erkennen und abwehren. Das MITRE ATT & CK-Framework kann die Wahrnehmung auf die unternommenen Security-Anstrengungen in einem Unternehmen verdeutlichen und zeigt deren Effizienz auf.

Ein starkes SIEM/UEBA sorgt dafür, Unregelmäßigkeiten, Angriffe oder Datenexfiltrationen frühzeitig zu erkennen um diese aktiv bekämpfen zu können.

Do, 24.09.2020
11:00 Uhr
⟶ Kostenfrei anmelden

Speaker

Friedrich von Jagwitz, Senior Sales Engineer bei LogPoint

verbrachte das letzte Jahrzehnt als Berater bei Computacenter und als Vertriebsingenieur bei Varonis und arbeitete mit Kunden von sehr kleinen bis hin zu großen Unternehmen. Seit November 2019 berät er LogPoint Kunden, teilt seine technische Expertise im Rahmen der LogPoint Kunden- und Partnertrainings und unterstütz das technische LogPoint Team europaweit.

Wolfgang Rieger, Senior Business Development Manger Security

Wolfgang Rieger arbeitet seit vielen Jahren in unterschiedlichen Funktionen in der IT und bringt über 20 Jahre IT-Security Erfahrung mit. In seiner Funktion als Senior Business Development Manger Security verantwortet er LogPoint bei der Tech Data Deutschland.