Strategien zum Schutz von Homeoffice-Mitarbeitern

​Jeden Tag sehen wir uns mit Risiken in der Cybersicherheit konfrontiert. Jedoch ist die Zulassung von Remote-Arbeitskräften eine der großen Herausforderungen für IT-Abteilungen und Sicherheitsbeauftragte. Die Chancen, Opfer von Cyber-Angriffen zu werden steigen erheblich. Ohne einen wirksamen Schutz des Core-Netzwerks könnte ein Benutzer, der von unterwegs zugreift, ohne Ihr Wissen durch Malware infiziert werden und die Infektion sogar in Ihre gesamte Umgebung einschleusen.

WEKA FACHMEDIEN
WatchGuard

Anwender müssen in der Lage sein, sicher auf die Daten und Anwendungen zuzugreifen, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen, ohne dass es zu Datenverlusten kommt.

Nehmen Sie an diesem On-Demand-Webinar teil, in dem Michael Haas, Area Sales Director diskutiert:

- Remote-Arbeitsfähigkeiten Ihrer Mitarbeiter

- Bewährte Praktiken im Bereich der Cyber-Sicherheit zum Schutz von Anwendern

- MFA und VPN - Empfohlene Sicherheitslösungen für Remote-Mitarbeiter